Anzeigen des Standortverlaufs

Sie können die kürzlich gemeldeten GPS-Standorte eines AIDC-Geräts mit GPS-Funktionalität anzeigen. Damit Sie diese Option verwenden können, müssen Sie einen Statistikserver eingerichtet und in Betrieb haben und die Funktion für Statistikberichte muss aktiviert sein. Der Statistikserver speichert GPS-Informationen nur 48 Stunden lang.

Sie können den Standortverlauf immer nur für ein Gerät anzeigen.

So zeigen Sie den Standortverlauf für ein mobiles Gerät an:

1  Klicken Sie auf die Registerkarte Inventar.

2  Klicken Sie im Bereich Mobile Geräte auf den Namen des Geräts, zu dem Sie den Standortverlauf anzeigen möchten.

Die Seite Gerät - Details wird angezeigt.

3  Klicken Sie im Bereich Tools auf Standortverlauf.

Der Gerätestandortverlauf wird auf der Karte in Form einer Reihe von Symbolen angezeigt, die alle im angegebenen Zeitraum gemeldeten Standorte darstellen.

 


War dieser Artikel hilfreich?    

Das Thema war:

Ungenau

Unvollständig

Nicht den Erwartungen entsprechend

Sonstiges

© 2014 Wavelink Corporation. All Rights Reserved.