Wie geht´s weiter?

Sobald Sie Ihre Geräte mit Avalanche verbunden haben, können Sie bereits mit der Verwaltung der Geräte beginnen. Dieser Abschnitt bietet Ihnen eine Übersicht über die Tasks, die für eine optimale Nutzung der Funktionalität von Avalanche wichtig sind.

Erstellen von Benutzern. Unterschiedliche Benutzerkonten haben auf unterschiedliche Teile der Console Zugriff. Wenn Sie ein Benutzerkonto erstellen, weisen Sie dem betreffenden Benutzer Berechtigungen zu und die Konsole protokolliert die Aktionen des Benutzers. Nähere Informationen finden Sie unter Verwalten von Konsolenbenutzerkonten.

Erstellen von Ordnern. Ein Ordner dient der Organisation der von Ihnen verwalteten Geräte. Es kann Geräte desselben Typs oder am selben Standort enthalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Verwendung der Navigationsstruktur.

Konfigurieren von Profilen. Mit einem Profil können Sie Konfigurationen und Einstellungen zentral verwalten und diese Konfigurationen für Ihre Ordner bereitstellen. Die folgende Liste bietet Informationen zu den verschiedenen Profilarten:

Profil für mobiles Gerät

Ein Profil für ein mobiles Gerät dient der Verwaltung von Einstellungen auf Ihren mobilen Geräten. Ferner können Sie damit benutzerdefinierte Eigenschaften und Registrierungsschlüssel hinzufügen, ändern und entfernen. Informationen zur Verwaltung von AIDC-Geräten finden Sie unter Verwalten von AIDC-Profilen für mobile Geräte. Informationen zur Verwaltung von Smart-Devices finden Sie unter Verwalten von Profilen für mobile Smart-Devices.

Alarmprofil

Mit dem Alarmprofil können Sie Ereignisse in Ihrem Netzwerk verfolgen und Benachrichtigungen per E-Mail oder Proxyserver senden. Siehe Verwalten von Alarmen.

Netzwerkprofil

Ein Netzwerkprofil liefert Gateway-Adressen, Subnetzmasken, WWAN-Einstellungen, Verschlüsselungs- und Authentifizierungsinformationen und andere Netzwerkeinstellungen für Geräte in Ihrem Netzwerk. Siehe Verwalten von Netzwerkprofilen.

Softwareprofil

Mit einem Softwareprofil können Sie steuern, wo und wann Software und Dateien an mobile Geräte verteilt werden. Siehe Verwalten von Softwareprofilen.

Scan-to-Config-Profile

Mit Scan-to-Config-Profilen können Sie Netzwerkeinstellungen im Form von Barcodes ausgeben. Die betreffenden Einstellungen werden dann auf das Gerät übernommen, mit dem die Barcodes gescannt werden. Siehe Verwalten von Scan-to-Configure-Profilen.

Zuweisen von Profilen zu Ordnern. Sie können konfigurierte Profile von der Konsole aus Ordnern zuweisen. Wenn Sie einem Ordner ein Profil zuweisen und eine Bereitstellung vornehmen, werden die Einstellungen von den Profilen auf den Ordner und sämtliche mit ihm verknüpften Geräte übernommen. Nähere Informationen finden Sie unter Anwenden von Profilen auf Ordner.

Durchführen von Updates. Um Einstellungen auf die ausgewählten Ordner anzuwenden, führen Sie eine Bereitstellung durch. Nähere Informationen finden Sie unter Bereitstellen von Änderungen.

Erstellen von Berichten. Berichte bieten Übersichten der von Avalanche gesammelten Informationen. Sie können einen Bericht für einen einzelnen Ordner oder aber für Ihr gesamtes Unternehmen erstellen. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Avalanche-Berichte.

Remotes Steuern eines Geräts. Damit Sie die Remotesteuerungsfunktion von Avalanche verwenden können, muss auf dem betreffenden Gerät ein Remotesteuerungspaket installiert sein. Mit der Remotesteuerung können Sie das Gerät steuern, die Registrierung oder das Dateisystem bearbeiten, Prozesse abbrechen und Skripts verwenden, um Aktionen auszuführen. Informationen zur Verwendung der Remotesteuerung finden Sie unter Verwenden der Remotesteuerung.

Sobald Sie ein Profil zugewiesen und bereitgestellt haben, behalten die Geräte ihre Konfigurationswerte so lange bei, bis Sie das Profil ändern oder ein neues Profil mit einer höheren Priorität zuweisen. Selbst wenn Sie die Konfigurationswerte der Geräte ohne Verwendung von Avalanche ändern, werden die Konfigurationswerte entsprechend den Vorgaben des zugewiesenen Profils wiederhergestellt, wenn der Server das Gerät abfragt.

 


Was this article useful?    

The topic was:

Inaccurate

Incomplete

Not what I expected

Other

© 2016 Wavelink Corporation. All Rights Reserved.