Payload TE SSL-Zertifikat (Android)

Eine Payload vom Typ "TE SSL-Zertifikat" sendet ein SSL-Zertifikat an das Gerät, um dem Gerät die Herstellung einer Verbindung zu einem Terminal Emulation-Host unter Verwendung von SSL zu gestatten. Das Zertifikat muss im .pem-Format vorliegen.

Wenn Sie eine Payload "TE SSL-Zertifikat" erstellt haben, verknüpfen Sie diese mit einem Hostprofil, indem Sie die Payload "Konfiguration des TE-Hostprofils" bearbeiten. Anschließend senden Sie die Zertifikat-Payload und die Hostprofil-Payload an das Gerät.

Eine Payload des Typs "TE SSL-Zertifikat" bietet die folgenden Optionen:

Payload-Name

Der Name der Payload.

Zertifikat

Der Name des Zertifikats.

So erstellen Sie eine TE Zertifikat-Payload:

1  Klicken Sie auf der Registerkarte Profile im Bereich Verfügbare Payloads auf Neue Payload.

2  Das Dialogfeld Payload wird angezeigt. Wählen Sie die Option Alle und klicken Sie dann auf TE SSL-Zertifikat.

3  Die Optionen für Anmeldeinformationen werden angezeigt. Konfigurieren Sie die Einstellungen und klicken Sie auf Speichern.

 


War dieser Artikel hilfreich?    

Das Thema war:

Ungenau

Unvollständig

Nicht den Erwartungen entsprechend

Sonstiges

© 2014 Wavelink Corporation. All Rights Reserved.